Aamulintu ist das finnische Wort für Morgenvogel. In diesem positiven Sinne ist Ziel des Vereins Umwelt- und Naturschutz im Allgemeinen, Vogelschutz im Besonderen. Das zur Zeit häufig thematisierte Insektensterben (wichtige Nahrungsgrundlage für Vögel) oder die Verdrängung der Vögel vom Land in Städte wie Berlin durch die Monokulturen der Landwirtschaft, sind Anlass, den Vogelschutz als Naturschutz neu zu überdenken. Die architektonische Mode der Glasfassaden fordert täglich zahlreiche Opfer und sollte ausgebremst oder, besser noch, vogelfreundlich modifiziert werden, etwa durch eine Gestaltung der Fenster, die Vögel vor Kollisionen warnt und gleichzeitig ästhetisch ansprechend ist.

Auch gibt es Widersprüche zwischen Vogelschutz und anderen „grünen“ Zielen, etwa Windräder oder Wärmedämmung – wir wollen uns auch um solch komplexe Themen kümmern und Verbesserungen bewirken.

Unser Ansatz ist dabei ein künstlerischer. Er dient einer wirksamen, konkreten Öffentlichkeitsarbeit für unsere ökologischen Absichten, darüber hinaus aber auch einer Sensibilisierung der Allgemeinheit für die Thematik. Sie soll erkennen, dass Engagement für Naturschutz Spaß machen kann und den Horizont erweitert, und wir wollen sie zum Austausch über und Engagement für Vögel animieren. Durch Ausstellungen, Screenings, Performances, Konzerte, Lesungen u. ä. lassen sich alle Altersgruppen und Angehörige aller Kulturen für Natur sensibilisieren.

Dabei sollen stets auch praktische Maßnahmen im Blick bleiben, so insbesondere die (kostenlose) Verbreitung von Vogel-Bruthäusern, z.B. in den Gärten und an den Fassaden von Altersheimen, wo sie dann nicht nur dem Vogelschutz dienen, sondern auch den Bewohnern Freude bereiten, also einen sozialen Zweck erfüllen. Auch bei der Gestaltung von Glasfassaden oder vogelfreundlicher Wärmedämmung stellen sich sowohl praktisch-technische wie künstlerisch-ästhetische Fragen, zu deren Beantwortung wir beitragen wollen.

Der Aamulintu e.V. ist seit April 2018 als gemeinnützig anerkannt.

Wir freuen uns über Spenden auf das Konto

DE10 1005 0000 0190 6223 34

BIC: BELADEBEXXX

und können natürlich Spendenquittungen ausstellen.

Und natürlich freuen wir uns auch über neue Mitglieder. Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 12€.

Aktuelles Projekt: M0RE

 

Aamulintu-Vereinssatzung

Impressum/Imprint